ENTSPANNT STATT AUSGEBRANNT

belastende Gefühle loswerden - Kraftquellen für den Alltag mitnehmen

Kursinhalt

Kennen auch Sie Belastung, Überforderung und Erschöpfung im Alltag?

Kommen Sie nicht zur Ruhe, weil Ihr "Gedankenkarussell" Sie nicht zur Ruhe kommen lässt?

Möchten Sie weg vom Stress und Ihren Alltag entschleunigen?

Immer mehr Menschen stehen heute unter einem ungeheuren inneren Druck und kommen am Abend erschöpft nach Hause. Entspannung, Ruhe und wirkliches Genießen, ist vielen nicht mehr möglich.

In einer Welt, in der es immer um "höher, schneller, weiter" geht, in der das ständige Funktionieren zu einer gegenseitigen Erwartungshaltung geworden ist, sollten wir versuchen, mehr auf uns zu achten und schauen was uns guttut.

Kursinhalte

  • Impulse und Austausch – Stressauslöser, Stressreaktionen und Stresstest
  • Entstehung von Glaubenssätzen + Überzeugungen
  • Blockaden lösen (ohne darüber sprechen zu müssen)
  • Blickwinkelveränderung / Wahrnehmungsschulung
  • Entspannungs- Atem- & Achtsamkeitsübungen

Der Weg zu diesem Ziel führt über viele verschiedene Techniken aus den unterschiedlichsten Bereichen wie z.B. der Kommunikation, NLP und Psychologie. Schritt für Schritt hat jeder die Möglichkeit, in seiner Geschwindigkeit Blockaden abzubauen ohne darüber reden zu müssen und neue Kraftquellen für den Alltag zu erlernen, so dass durch neue Verhaltensweisen ein leichteres Leben möglich ist. 

Werden Sie "entspannt statt ausgebrannt"!

Wenn das Wetter es zulässt, nutzen wir bei mindestens 1-2 Terminen die Heilkraft des Waldes!

Ich freue mich auf Sie!


Anmelden

Anzahl der Termine: 4 Abende à 90 Minuten

Start: Freitag 24.05.2019

weitere geplante Termine: 29.05.19; 07.06.19; 14.06.19; (aufgrund der vielen Feiertage, werden diese dann aber nochmal in der Gruppe abschließend abgestimmt) 

Uhrzeit:  18:30 - 20:00 Uhr

Preis:      60,00 €

Ort:        Peterstorstraße 8, 56410 Montabaur

Der Kurs findet erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer begrenzt. 

Anmeldefrist bis zum 20.05.2019

Anmelden
Leider
ausgebucht!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen