Kinder- & Jugendcoaching

Konzentration fördern, Blockaden lösen, Selbstbewusstsein stärken

Jedes dritte Kind leidet unter Stress. Leistungsdruck, Angst, Blockaden aber auch das Streben nach sozialer Anerkennung können auslösende Faktoren sein. Es gibt zahlreiche Herausforderungen, mit denen junge Menschen heute konfrontiert werden . 

Sie möchten Ihrem Kind helfen, wissen aber nicht wie?

Stellen Sie sich als Eltern folgende Fragen:  Ist mit meinem Kind alles in Ordnung oder brauchen wir Hilfe? Soll ich noch warten oder soll ich mich schon um Hilfe bemühen? Und wen kann ich um Rat fragen? Kinderärzte? Lehrer? Andere Eltern? Oder sogar einen Psychologen?

Aus meiner Erfahrung als Mama denke ich, dass es natürlich wichtig ist, sich Gedanken zu machen. Andererseits legt sich vieles auch von alleine. Wenn die Sorgen aber zu groß werden, oder die „Probleme“ auch anderen auffallen, ist es meiner Meinung nach der richtige Schritt, sich Hilfe zu holen.

Mit altersgerechten Techniken trete ich Ihrem Kind auf gleicher Augenhöhe gegenüber. Ich unterstütze es bei seinem aktuellen Problem oder Herausforderungen mit einem breiten Methodenportfolio und individuellen Ansätzen. Ich finde auch Lösungen bei Schwierigkeiten, deren Ursache nicht immer gleich offensichtlich ist. 

Einige meiner Methoden kann man einfach und schnell erlernen, so dass die Kinder & Jugendlichen sie selbst im Alltag anwenden können.

Ich denke nicht in Krankheitsbildern, sondern ich arbeite ganzheitlich und lösungsorientiert!

Bei mir dürfen die Kinder so sein wie sie sind!

Wann ist ein Coaching sinnvoll?

Zum Beispiel wenn…

  •  Ihr Kind sich oft selbst im Weg steht.
  •  Ihr Kind Probleme hat, sich Dinge zu merken oder sich einfach mal   zu konzentrieren.
  •  Ihr Kind nicht wirklich selbstbewusst ist und deshalb Probleme hat.
  •  Ihr Kind in der Schule schlechte Leistungen bringt, obwohl es doch   eigentlich ein »helles Köpfchen« ist.
  •  Ihr Kind antriebslos ist und ihm die Motivation fehlt.

oder wenn…

  • Ihr Kind oft Bauch- oder Kopfschmerzen oder Schlafprobleme hat, die Sie mit der Schule in Verbindung bringen.
  • Sie sich bei Ihrem Kind mentale Stärke für Prüfungssituationen wünschen.
  • Sie Ihrem Kind einen wirklichen Vorteil für das gesamte weitere Leben mitgeben möchten.
  • Sie Ihrem Kind Türen öffnen möchten, den Druck und die Leistungsanforderungen auch zu meistern.

Sie wünschen sich tiefgreifende und dauerhafte Verbesserung für Ihr Kind?

Gerne berate ich Sie in einem unverbindlichen und kostenlosen Kennenlerngespräch.

Ein Coaching dauert meistens fünf bis sechs Stunden und findet möglichst einmal die Woche statt. 


Bitte beachten Sie, dass meine Arbeit keinen Kinder-Psychologen oder Psychotherapeuten ersetzt. Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen. Außerdem ist es mir wichtig, dass Ihr Kind „JA“ zum Coaching und zu meiner Person sagt und auch den Nutzen eines Coachings erkennt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen